• Startseite

Herzlich Willkommen

auf der Homepage der Notare Grimm Zintl in Neuburg a. d. Donau. Hier erhalten Sie Informationen über das Notariat, unsere Tätigkeit und unseren Service. Sie finden unser dienstleistungsorientiertes Team im Herzen Bayerns, in unmittelbarer Nähe zu Ingolstadt und nicht weit entfernt von München, Nürnberg und Augsburg.

GRIMM ZINTL NOTARE

Amalienstraße 51
86633 Neuburg a. d. Donau

Tel: +49 0 8431 - 61670
mail@notare-neuburg.de

E-MAIL AN UNS

BÜROÖFFNUNGSZEITEN

Montag bis Donnerstag
07.30 - 12.00 Uhr /
13.15 - 17.30 Uhr
Freitag
07.30 - 12.00 Uhr

Aktuelle Informationen aufgrund der SARS-CoV-2/COVID-19-Pandemie („Corona-Virus“)

Ausgangsbeschränkung in Bayern

 

Liebe Mandantinnen und Mandanten,

unser Notariat ist trotz der in Bayern verhängten Ausgangsbeschränkungen geöffnet. Sie dürfen auch weiterhin in unser Notariat kommen. Der Gang zum Notar bleibt erlaubt. Deswegen bearbeiten wir für Sie auch weiterhin alle wichtigen notariellen Vorgänge und halten den Betrieb trotz der derzeit Situation aufrecht.

Der Schutz der Gesundheit unserer Mandanten und Mitarbeiter hat dabei oberste Priorität. Bei uns im Notariat gibt es keine Krankheitsfälle und keine Urlaubsrückkehrer aus Risikogebieten. Der Wartebereich ist so gestaltet, dass ein großer Abstand zwischen den Personen eingehalten werden kann. Auch die Beurkundungsräume werden so genutzt, dass sich möglichst wenig Personen begegnen und ein möglichst großer Abstand zwischen den Urkundsbeteiligten besteht. Wir versuchen die Termingestaltung so zu organisieren, dass sich möglichst wenig Personen gleichzeitig im Notariat aufhalten.

Sollten Sie an Fieber, trockenem Husten oder anderen mit COVID-19 in Verbindung gebrachten Krankheitserscheinungen leiden oder Urlaubsrückkehrer aus einem Risikogebiet sein, dürfen Sie das Notariat leider nicht betreten. Bitte setzen Sie sich in diesem Fall mit uns telefonisch in Verbindung, damit wir das weitere Vorgehen gemeinsam abstimmen können.
Das Notariat sollte darüber hinaus nur von unmittelbar an der Beurkundung beteiligten Personen betreten werden.

Wir stehen Ihnen für Fragen und Besprechungen jederzeit auch telefonisch und per E-Mail zur Verfügung. Rufen Sie einfach an oder schreiben Sie uns eine Nachricht. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Zur Vorbereitung neuer Urkunden müssen Sie nicht zwingend in das Notariat kommen, da die Urkunden auch nach einer telefonischen Besprechung vorbereitet werden können.
Wir wünschen Ihnen in dieser für uns alle schwierigen Zeit alles Gute und viel Gesundheit.

Ihre Notare Bastian Grimm und Josef Zintl

 

 

loading...
Darf ich trotz Ausgangssperre das Notariat in Neuburg aufsuchen?

Der Besuch beim Notar ist wie bspw. auch der Einkauf im Supermarkt erlaubt. Dies stellt einen triftigen Grund dar, sodass die Fahrt zum Notar und von dort wieder nach Hause trotz der Ausgangssperre zulässig ist.

Darf ich das Notariat in Neuburg betreten, obwohl ich erkrankt bin?

Bitte nehmen Sie in einem solchen Fall, insbesondere wenn Sie an Fieber, trockenem Husten oder anderen mit COVID-19 in Verbindung gebrachten Krankheitserscheinungen leiden, telefonisch Kontakt zu uns auf, damit wir mit Ihnen das weitere Vorgehen besprechen können.

Finden im Notariat in Neuburg in der derzeitigen Situation noch Beurkundungen statt?

Der Schutz der Gesundheit unserer Mandanten und Mitarbeiter hat für uns oberste Priorität. Bei uns im Notariat gibt es daher auch keine Krankheitsfälle und keine Urlaubsrückkehrer aus Risikogebieten. Der Wartebereich ist so gestaltet, dass ein großer Abstand zwischen den Personen eingehalten werden kann.

Auch die Beurkundungsräume werden so genutzt, dass sich möglichst wenig Personen begegnen und ein möglichst großer Abstand zwischen den Urkundsbeteiligten besteht. Wir versuchen die Termingestaltung so zu organisieren, dass sich möglichst wenig Personen gleichzeitig im Notariat aufhalten und sich für Sie nach Möglichkeit keine Wartezeiten ergeben.

Können im Notariat Neuburg noch neue Sachen vorbereitet werden?

Selbstverständlich können von uns auch neue Verträge vorbereitet werden. Zur Vorbereitung neuer Urkunden müssen Sie nicht zwingend in das Notariat kommen, da die Urkunden auch nach einer telefonischen Besprechung vorbereitet werden können.

D4 3739 2 web

Gerne stehen wir Ihnen in Fragen des Immobilienrechts, des Handels- und Gesellschaftsrechts, des Familien- und Erbrechts sowie des Stiftungsrechts mit individueller und lösungsorientierter Beratung zur Verfügung. Wir bieten Ihnen einen kompetenten und äußerst dienstleistungsorientierten Service. Unser Anspruch ist es, Ihnen von der ersten Beratung an, über die Erstellung des Vertragsentwurfs, bei der Beurkundung und danach unterstützend zur Seite zu stehen.

Im Einzelnen bieten wir:

  • im Vorfeld der Beurkundung eine zeitnahe Erstellung und Übersendung des Vertragsentwurfs an Makler bzw. Vertragsparteien,
  • flexible Beurkundungszeiten (montags bis donnerstags von 7.00 bis 18.30 Uhr und freitags von 7.30 Uhr bis 12.30 Uhr), die Ihre zeitlichen Bedürfnisse bestmöglich erfüllen, und
  • nach Beurkundung eine zügige Abwicklung des Vertrages (sodass Sie bspw. als Verkäufer einer Immobilie schnell Ihren Kaufpreis erhalten und als Käufer rasch in den Besitz der Immobilie gelangen).

Bitte beachten Sie unsere Checklisten, mit denen Sie Ihre Angaben bequem und schnell an uns übermitteln können.

 

Download Checklisten

Back to top